Schüssler-Salze gegen Heuschnupfen: Anwendungsbereiche



Home
Heuschnupfen
Schüsslersalze
Beschwerden
Anwendung
Salben
Vorbeuge-Kur
Akut-Kur

Projekte
Impressum


Heuschnupfen ist kein isoliertes Symptom, sondern tritt meistens in einer ganzen Gruppe von Symptomen auf. Hier seien vor allem die laufende Nase, das Niesen und die tränenden Augen genannt.

Es gibt auch Erkrankungen, die häufig gemeinsam mit Heuschnupfen auftreten, beispielsweise Asthma und Neurodermitis.

Die eigentliche Ursache für Heuschnupfen und andere Allergien ist immer noch unbekannt. Einige Faktoren können die Entstehung und den Verlauf von Heuschnupfen jedoch begünstigen, zum Beispiel eine Abwehrschwäche, Stress oder Übersäuerung.

Hier finden Sie eine Reihe von Anwendungsbereichen, die zum Themenkreis Heuschnupfen passen.




Home   -   Up